Menu
  • Bild
  • Bild
  • Bild
Blocco stradale come raggiungerci al momento ...
Bike

Biken

Göflaner Marmorbruch mit Holy Hansen

Vom Campingplatz aus fahren bis nach Tarnell, dort beginnt ein weißer Marmorweg welchem wir vorbei an der Göflaner Alm und der Kantine bis zum Göflaner Marmorbruch folgen. Belohnt werden wir mit einer atemberaubenden Aussicht bevor wir uns an die Abfahrt zur Göflaner Alm wagen.
Nach einer gemütlichen Einkehr in der Göflaner Alm folgen wir dem Weg Richtung Haslhof, kurz vor dem Hof startet der Holy Hansen. Diesen flowigen Trail fahren wir bis Göflan und folgen dann dem Radweg wieder nach Laas.

Panoramatour Tanas

Diese Tour eignet sich besonders im Frühjahr oder im Herbst, da wir die ganze Zeit über am Vinschger Sonnenberg fahren.

Ausgehend vom Campingplatz folgen wir der Via Claudia Augusta bis nach Glurns, der kleinsten Stadt Südtirols welche mit ihrem mittelalterlichem Flair bezaubert. Von dort fahren wir weiter nach Schluderns, wo wir unterhalb der Churburg auf die Panoramastraße Richtung Tanas gelangen. Dieser folgen wir bei einer stetigen Steigung und es eröffnet sich schon bald eine faszinierende Aussicht über das ganze Tal. Wenig oberhalb von Tanas kommen wir am Gasthof Paflur vorbei welcher zur Einkehr einlädt bevor wir über Allitz nach Laas hinunter fahren.

Patsch und Propaintrail

Die Tour startet in Vetzan und nach einem kurzen steilen Anstieg vorbei an den Apfelplantagen und Weinreben, ebnet sich der gut 800 hm dauernde Anstieg bis nach Patsch (nicht bewirtschaftet).
Der Einstieg des Propain Trail wird mit den Wanderern geteilt. Dann schlängelt sich der für seine Trockenheit und seinen Erd- und Waldbodenuntergrund bekannte Trail durch teils steiles Terrain über abwechslungsreiche, und einige engere Kurven und schöne Querpassagen durch den lichten Föhrenwald talwärts. Teile des Weges werden mit Wanderern geteilt – wir bitten um Trail Tolerance und Rücksicht auf Wanderer.

Der Propain Trail befindet sich am Schlanderser Sonnenberg – ein Gebiet mit faszinierender Tier- und Pflanzenwelt und ungeahnter Aussicht. Unser Tipp: nehmt Euch die Zeit hochzukurbeln und entdeckt mit jedem Höhenmetern die abwechslungsreiche Landschaft – von Apfelgärten, Weinbergen bis hin zu Steppe und malerischer Kulisse.

Der Propain Trail kann auch über den anspruchsvollen Latscher Panorama-Trail (S3, ausgesetzte Stellen, zeitliche Regelung!) erreicht werden.